EA-34004C 4 Käfig Steuereinheit Individueller Start

Artikelnummer EA-34004C

Die EA-34004C-Steuereinheit mit vier Käfigausgängen automatisiert den Ein- / Ausschaltgasfluss auf Knopfdruck und liefert CO2 an einzelne Induktionskammern oder Euthanex-Käfigdeckel. Der Controller verfügt über vier separate und unabhängige Gasausgänge, mit denen bis zu vier Käfige einzeln oder versetzt eingesetzt werden können. Diese Funktion erhöht die Benutzereffizienz beim individuellen Einschläfern einer großen Anzahl von Tieren. Die Lauf- und Bereitschaftsanzeigen zeigen die Ausgänge im Betrieb an. Arbeitet mit einer festen Durchflussrate basierend auf der externen CO2-Quelle.
Euthanex empfiehlt, Flow Restrictors mit unseren Deckeln oder Sure-Seal-Kammern für den EA-34004C zu koppeln, um zu vermeiden, dass die eingehende Durchflussrate angepasst werden muss, wenn sich die Anzahl der angeschlossenen Käfige ändert. Durchflussbegrenzer werden entsprechend Ihrer Käfiggröße ausgewählt und in den Euthanex-Deckel oder die Sure-Seal-Kammer eingebaut. Bei konstantem Druck wird die AVMA-konforme Durchflussrate an jeden Käfig abgegeben – unabhängig von der Anzahl der verwendeten Kammern.

Beschreibung

EA-34004C 4 Käfig Steuereinheit Individueller Start

  • 4 CO2 Gasausgänge für 4 Käfigdeckel oder 4 Euthanasiekammern
  • 4 voreingestellte Programme starten individuell laut Einstellung
  • Automatisches Abschalten nach abgeschlossenem Zyklus
  • Verhindert Gebrauchsfehler und Gasverschwendung


Verwandte Produkte

  • EA-34000 4 Käfige Steuereinheit mit 4 Einstellungen

    Die EA-34000-Laborsteuereinheit mit vier Käfigausgängen und vier voreingestellten Zeiten ist für den Einsatz in kleinem Maßstab durch einzelne Prüfer in ihren Labors konzipiert. Der Controller automatisiert den Ein- und Ausschaltgasfluss auf Knopfdruck und liefert CO2 an einen einzelnen Käfig oder Euthanex-Käfigdeckel. Der EA-34000 verfügt über vier Gasausgänge und vier programmierbare Zyklen, die Lade- und Verweilzeiten enthalten. Die Lauf- und Bereitschaftsanzeigen zeigen visuell den Betrieb und den Abschluss an. Arbeitet mit einer festen Durchflussrate basierend auf der externen CO2-Quelle.
    Euthanex empfiehlt, Flow Restrictors mit Deckeln für den EA-34000 zu montieren, um zu vermeiden, dass die eingehende Durchflussrate angepasst werden muss, wenn sich die Anzahl der angeschlossenen Käfige ändert. Durchflussbegrenzer werden entsprechend Ihrer Käfiggröße ausgewählt und in den Euthanex-Deckel eingebaut. Wenn ein konstanter Druck aufrechterhalten wird, wird die AVMA-konforme Durchflussrate an jeden Deckel geliefert – unabhängig von der Anzahl der verwendeten Käfige.

    Zur Angebotsanfrage hinzufügen
  • EA- 32002C 2 Käfig Steuereinheit Individueller Start

    Die EA-32002C Zwei Käfig Steuereinheit mit individuellem Start automatisiert den Ein- / Ausschaltgasfluss auf Knopfdruck und liefert CO2 an einzelne Induktionskammern oder Euthanex-Käfigdeckel. Der EA-32002C ist für den Einsatz in kleinem Maßstab durch einzelne Prüfer in ihren Labors konzipiert. Der Regler verfügt über zwei separate und unabhängige Gasausgänge, sodass bis zu zwei Käfige einzeln eingeschläfert oder versetzt eingeschläfert werden können. Diese Funktion erhöht die Benutzereffizienz beim individuellen Einschläfern einer großen Anzahl von Tieren. Die Lauf- und Bereitschaftsanzeigen zeigen leicht die Ausgänge im Betrieb an. Arbeitet mit einer festen Durchflussrate basierend auf der externen CO2-Quelle.

    Zur Angebotsanfrage hinzufügen
  • EA-3300TS Prodigy Steuereinheit

    Mit dem EA-33000TS SMARTBOX® Prodigy Touchscreen-Controller können Administratoren eine unbegrenzte Anzahl von Käfigen und Größen programmieren. Der EA-33000TS berechnet automatisch die erforderliche Durchflussrate. Eine unbegrenzte Anzahl passwortgeschützter Nutzer bietet noch mehr Flexibilität. Jeder Benutzer kann nur die vom Administrator autorisierten Käfige sehen. Der Nutzer kann bis zu 3 Käfige gleichzeitig anschließen. Das Touchscreen-Display zeigt den Zyklus, die Zykluszeit und die verbleibende Gesamtzeit an. Durch Verwendung des Heimkäfigs der Tiere und einer langsamen Füllrate (25-30% pro Minute) wurde dieses System entwickelt, um die CO2 Euthanasie von Nagetieren bei minimalem Stress zu gewährleisten.

    Zur Angebotsanfrage hinzufügen