HomeProdukteEuthanasieZubehörMobiler Edelstahlwagen für TT-8200

Mobiler Edelstahlwagen für TT-8200

Artikelnummer E-29000EU

Der Mobile Euthanasie Edelstahlwagen  TT-8200 ermöglicht Mobilität und bietet Platz für 4 10-kg-CO2-Flaschen. Es gibt ein zusätzliches Regal für die Gebläseeinheit, so dass das gesamte System mobil ist.

 

Beschreibung

Mobiler Edelstahlwagen für TT-8200

  • Edelstahlwagen für Tischkammersystem TT-8200 inklusive Gebläse
  • Konstruktion um zu verhindern, dass die Kammer rutscht
  • Regal hinten für Gebläseeinheit
  • 4 Rollen, 2 sperrbar


Verwandte Produkte

  • Einstellbarer CO₂- Durchflussmesser

    Die Einstellbaren CO₂-Durchflussmesser werden empfohlen, wenn verschiedene Käfiggrößen verwendet werden, damit der Benutzer den Durchfluss basierend auf dem Käfigvolumen anpassen kann.

    Zur Angebotsanfrage hinzufügen
  • TT-8200 Tischkammer System

    Das TT-8200 Tischkammer System automatisiert einen dreistufigen Euthanasiezyklus: Laden, Verweilzeit und Entleerung. Zu Beginn eines Zyklus wird der Kammerdeckel automatisch verriegelt und kann erst entriegelt werden, wenn die CO2- entleerung abgeschlossen ist. Die klare Acrylstruktur bietet volle Sichtbarkeit und ein Deckel zum Aufladen erleichtert den Zugang zum Käfig. Der luftdicht verschlossene, abgedichtete Deckel verhindert ein Austreten von Gas während des Betriebs und das Düsenkonzept sorgt für eine gleichmäßige Gasverteilung.

    Zur Angebotsanfrage hinzufügen
  • Smartbox® Prodigy Plus Steuereinheit

    Mit dem EA-36000P SMARTBOX® Prodigy Touchscreen-Controller können Administratoren eine unbegrenzte Anzahl von Käfigen und Größen programmieren. Der EA-36000P berechnet automatisch die erforderliche Durchflussrate. Eine unbegrenzte Anzahl passwortgeschützter Nutzer bietet noch mehr Flexibilität. Jeder Benutzer kann nur die vom Administrator autorisierten Käfige sehen. Der Nutzer kann bis zu 3 Käfige gleichzeitig anschließen. Das Touchscreen-Display zeigt den Zyklus, die Zykluszeit und die verbleibende Gesamtzeit an. Durch Verwendung des Heimkäfigs der Tiere und einer langsamen Füllrate (25-30% pro Minute) wurde dieses System entwickelt, um die CO2 Euthanasie von Nagetieren bei minimalem Stress zu gewährleisten.

    Zur Angebotsanfrage hinzufügen